Dienstag, 14. Dezember 2010

Mein 3. Advent






















Meine Freundin - die allerliebste, die es gibt! ;-) - hat mich nach Heiligendamm eingeladen. Es war der schönste, tiefste, ehrlichste, genussreichste, aufregendste, kulturellste, tränenreichste, lustigste Advent ever...

Ich habe den Luxus dort nicht festgehalten. Es ist alles, wie im Prospekt beschrieben - nur noch besser! ;-)
Aber ich habe inmitten der Schönheit und des Genusses dort soviel anderes noch gefunden...

Kommentare:

  1. Was für wundervolle Eindrücke hast Du da bildlich festgehalten! Ich bin platt!! Sooo schön!
    Offensichtlich hast Du ein paar traumhafte Stunden verleben dürfen!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Oh Anke, das muss wirklich ein traumhaftes Wochenende gewesen sein!
    *ich drück dich*
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Soooo schöööön!

    Und wieviel kostet da so 'ne verfallene Villa? Ich mein', SO heruntergekommen...dafür wollen die doch sicherlich kein Vermögen!!

    Also, ich würde mich ja zur Renovierung und somit der steigenden Attraktivität bereit erklären.... ;-)


    Deine Bilder sind so toll! Dieser Charme der alten Geisterhäuser - da kann kein Vorzeige-Schlössle mithalten.

    Alles Liebe,

    Catalina


    PS: Stimmt...war ja 3. Advent!

    AntwortenLöschen
  4. Hey, heute bist du die Geburtstagsmama! -Ich war so glücklich das du überhaupt noch Zeit gefunden hast! ;-)
    Mach´dir mal keinen Kopf!
    *seigedrückt* und feier dich heute ruhig mal noch ein bisschen selbst! ;-) Das darf eine Mama an so einem Tag ruhig auch mal!
    Liebste Grüße noch an deinen Großen! :-)
    Deine Esther

    AntwortenLöschen