Samstag, 13. März 2010

Puh!


Vor drei Tagen habe ich mein vor einem Jahr gekauftes Buch aus dem Regal genommen, entstaubt und ein wenig drin geblättert... Irgendwie fing ich doch mal an ein paar Dinge zu lesen, vertiefte mich immer mehr - und fing an, meine Küche zu organisieren, zu ordnen, zu entrümpeln und zu putzen.

Gestern habe ich allerdings pausiert und eine Freundin besucht. Sie hat ein soooo süßes kleines Mädchen. Da konnte ich natürlich nicht gleich wieder fahren, um meine Küche zu putzen. ;-) Die Süße mußte doch noch gefüttert und gewickelt werden. Und ich kann's sogar noch! Ach, und sie riecht soooooo gut... *winkewinke* kleine Sophia :-))

Für heute habe ich meinen Mann gebeten, Laptop, Telefon und die Kinder einzupacken und für ein paar Stunden zu verschwinden. Der erste Teil war natürlich nur Spaß! Aber da mein Mann so völlig humorlos ist, hat er auch noch das Handy mitgenommen. Boah, ich fühlte mich aber ganz schön schrecklich! So ganz ohne Kommunikationsmittel...
Aber nun erstrahlt die Küche in neuem Glanz - mit der Zahnbürste geschrubbt! Sogar meine 5 m Arbeitsfläche sind wieder zu sehen. Wunderbar!

Nun geht's im Wohnzimmer weiter. Als Anreiz habe ich mir ein paar Frühlingsblumen gekauft, die darauf warten das Geschaffene abzurunden.

Ich wünsche allen einen schönen Abend und einen strahlenden Sonntag,
Anke


PS: Mein Mann ist natürlich nicht humorlos! ;-)) Er hat mein dummes Gesicht einfach nur genossen...

Kommentare:

  1. KOMPLIMENT!!! Da muss ich mir eine Scheibe abschneiden. Ich häng zur Zeit echt nur rum *schäm*...

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. *lach*... ich glaube an das Buch kann ich mich noch waage erinnern.Du hast glaube ich schon mal was darüber geschrieben, stimmt´s?
    Dein süßes schmoll Gesicht hätte ich aber auch gern gesehen ;o)
    Deine Küche sieht so toll aus in den neuen Farben!!!Ich will Euch besuchen kommen, und das Ergebnis live sehen, und dich natürlich wieder in den Arm nehmen! ;o(
    Knutschis
    Deine Esther

    AntwortenLöschen
  3. *lach* - es war das blanke Entsetzen, das mir im Gesicht stand.

    Ja bitte, besuche mich!! Das Buch ist bald 'abgearbeitet'. Dann bin ich für alle Schandtaten bereit. ;-))

    Ganz viel Liebe,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Boah, ist das deine Küche auf dem Bild? Sooo schön! Da hat sich ja der Aufwand mehr als gelohnt. Und da du ja gerade so schön drin bist, könntest du gleich bei mir weitermachen *breitgrins* Ich bin nämlich auch grad dabei, meine Küche auf Vordermann zu bringen, aber so schön wie bei dir, wird's wohl nich werden...

    Ganz liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein sauberes Wochenende! Super. Sollte ich mir mal ein Beispiel dran nehmen. Noch einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Na da kannst Du doch direkt mal bei mir vorbeikommen und weitermachen *grins*

    AntwortenLöschen