Montag, 4. Januar 2010

Winter



ist es draußen - wunderschön! Wir versinken im Schnee - und ich finde es toll :-)))

Allerdings habe ich mich grad ein wenig ans Haus gefesselt. Meine beiden Jüngsten sollen die Zimmer tauschen. Natürlich mag Tjelve nicht so gern rosa. Also habe ich die letzten beiden Tage Tapeten entfernt. Und grad streich ich sein Zimmer weiß und grau. Es soll alles nix kosten - und die Farbe lagerte noch im Keller. Und so darf dann auch der dunkellila Teppich bleiben.
Charlotte hat sich hellblau/weiß gestreift gewünscht. Unten breite Streifen und oben schmale. Och nööööö...

Ich bin jetzt schon fix und fertig. Denn ich muss es diesmal ganz allein machen. Mein Mann hatte die Aufgabe, das Hochbett für Tjelve zu bauen. Nur so konnte ich für die ganze Aktion ködern. Und den Rest muss ich machen.
Aber mal ehrlich. Ein tolles Gefühl! Ich mußte heute nacht zwar Schmerzmittel nehmen, weil mein Arm so weh tat. Aber das ist ja auch kein Wunder nach der Weihnachtsess- und Couchpotatoezeit davor.

So, mit ein paar Winterimpressionen beende ich meine kleine Pause auch schon wieder und wünsche Euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Wow, ihr versinkt ja echt im Schnee! Wie schön!
    Viel Spass beim Renovieren, sag ich nu aber nicht! ;o)
    *knutschikowsky*
    Esther-die schon wartet das du da bald mal fertig wirst *hihi*

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wirklich schön bei Euch aus ! Mit gaaaanz viel Schnee ;o)
    Bei uns liegt auch Schnee, zwar nicht soviel wie bei Euch, aber ich freue mich auch total darüber :o)

    AntwortenLöschen