Freitag, 25. Juni 2010

Die Rose


Die Ros' ist ohn warum
sie blühet weil sie blühet
Sie achtet nicht jhrer selbst
fragt nicht ob man sie sihet

Angelus Silesius (1624-1677)

1 Kommentar:

  1. Liebe Anke,
    ja, die Blümchen...., die können große Vorbilder für uns sein. Geben einfach ihr Bestes, lassen jedes Wetter über sich ergehen ohne zu motzen ;-), strahlen mit ihrer Schönheit, verströmen ihren Duft, ohne etwas dafür zu verlangen.
    Ich wünsche Dir 'nen schönen Abebend und ein schönes Wochenende. :-)
    Liebe Grüße
    Ulrike
    P.S.: Das schlafende Etwas im letzten Post könnte auch ich sein, bei meinem Interresse an Fußball. Da ist nicht viel mit mir anzufangen. (lach)

    AntwortenLöschen